Kostenlose Lieferung in Europa über 49 €.

BOLOGNESE "RAVIOLE" ODER "SAN GIUSEPPE"

ZUTATEN:

  • 250 gr Mehl
  • 75 gr Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 16 gr Vanillehefe
  • Orangenschale
  • Marmelade oder Bolognese-Senf

die Gebrauchsanleitung

 

Zuerst machen wir das Mürbteiggebäck, geben das Mehl und dann Zucker, Butter, Eier, Hefe, Orangenschale auf einen Haufen und kneten alles schnell.

Um das komplette Mürbteigrezept zu sehen klicke hier.

Sobald Sie sich ausruhen dürfen, rollen Sie das Mürbeteiggebäck mit Hilfe eines Nudelholzes aus (Bild1), und mit einem Ausstecher mit einem Durchmesser von 10 cm oder einem Glas einige Scheiben formen. (Bild 2)

Bild 1 Mürbeteig Bild 2  Mürbeteig-1

Legen Sie eine kleine Marmelade in die Mitte der Scheiben und schließen Sie sie, um einen Halbmond zu bilden. (Fig.3)

Bild 3 Mürbeteig marmelade

Befeuchten Sie die Oberfläche vor dem Einlegen in den Ofen mit Wasser und bestreuen Sie sie mit Kristallzucker. (Bild 4)

Bild 4 gefüllte Kekse

10-15 Minuten bei 180° mit Heißluftofen backen.

 

WUSSTEN SIE SCHON, DASS?

Ein einfaches Dessert, das die emilianische Tradition widerspiegelt. Tatsächlich haben sie einen sehr alten Ursprung. Sie wurden anlässlich der Feiertage hergestellt, als das Ende der Wintersaison gefeiert und der Frühling begrüßt wurde.

Um sie auf traditionelle Weise zu genießen, fügen Sie nach dem Essen etwas Rotwein hinzu!!!

Ein einfaches Dessert, das überrascht

Älterer Post
Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Schließen (Esc)

REGISTRIERE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER

Aktionen, neue Produkte und Angebote. Direkt in Ihren Posteingang.
Abonnieren Sie den Newsletter e Sie erhalten sofort einen Sonderrabatt von 10%! (Überprüfen Sie auch den SPAM-Ordner)

Bist du volljährig

Wir verkaufen Alkohol auf dieser Seite. Nein bis unter 18 Jahren

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen
Deutsch de